Guldraen ist Level 85

So viel neuer Content und es macht wieder Spaß. Nachdem ich mich nach einer halbjährigen WoW-Pause hauptsächlich auf EVE Online konzentriert hatte, macht mit dem neuen Addon das Leveln wieder Spaß. Guldraen ist jetzt 85 und hat noch das Schattenhochland zum Questen vor sich. Danach werden die Berufe hochgelevelt und einige Instanzen besucht.

T10 incoming

Heutzutage ist es ja nicht mehr schwer, an Embleme zu kommen. Dank dem neuen LFG-Tool. Heute hatte ich meine 60 Embleme des Frosts zusammen, um mir die T10-Schultern zu kaufen. Die mit der ElchSchaufelhaueranimation. Cool. Ich trage also jetzt 2T8, 2T9 und 1T10 als Heal. Lecker Setboni.

Winterhauchengel Guldraen


Dieses Jahr ist alles einfach. Guldraen musste nur noch einen Orcischen Todesritter Schnee ins Gesicht werfen und 50 ehrenhafte Siege im Weihnachtsoutfit erringen, dann war auch er ein Winterhauchengel. Gut, letzteres war etwas nerfig, da die Verkleidung nicht über den Tod hinaus andauert, aber 3x Alterac und 1x Tausendwinter haben gereicht.


Die Schlotternächte sind jetzt zum dritten mal aktiv. Ich habe grade noch einen alten Screenshot von 2007 gefunden, wo Mutzli (Level 68) mit dem Besen in Nagrand herumschwirrt. Es gibt wieder den Kopflosen Reiter und eine Menge Quests zu erledigen. Als Belohnung winkt auch wieder der Titel “Nachtschrecken“. Und den hat Calvinus gestern bekommen. Ist sein erster Titel und er ist mächtig stolz drauf.

Guldraen hat den Titel natürlich auch, die meisten Erfolge (bis auf die 2 PVP Geschichten) hatte er noch im letzten Jahr gemacht. Da letzten Endes aber der Erfolg “G.N.E.R.D.-Zorn” gar nicht so schwierig war wie angenommen, hatte Gul den Titel schon am Sonntagabend in der Tasche. Mal sehen ob Mutzli den Titel auch noch in diesem Jahr schafft.

Informationen zum Event gibt es in deutsch und in englisch .

P.S. Das Mount ist leider noch nicht gedroppt :-( .

Recap Braufest 2009

Titel Braumeister: Guldraen, Mutzliputzli
Großer Braufestkodo: Mutzliputzli
Düsterbräus Fernbedienung: Mutzliputzli
Trinkets: alle sinnvollen für Guldraen, Mutzliputzli und Calvinus

Fazit: Das Braufest hat Spaß gemacht. Am meisten abgesahnt hat Mutzli. Am besten fand ich das Widderreiten – 5min Adrenalin. Vielleicht war dies die letzte Gelegenheit, im Schwarzfels in seiner bisherigen Form noch etwas Sinnvolles zu erledigen – wer weiss wie er möglicherweise in einem Jahr unter Cataclysm aussieht :-)

Mutzliputzli ist 80



Der Char, mit dem alles begann, ist endlich 80. Im Dezember 2005 geboren und lange Zeit mein einziger Char, hat es 48 Tage, 18 Stunden und 55 Minuten gebraucht. Er wird immer mein Main bleiben, weil ich in der Gilde auch OOC mit Mutz oder Mutzli angesprochen werde. Jetzt wird noch das Equipment verbessert – Tanks werden ja immer gesucht :-) .

Braufest 2009


Das Braufest hat uns wieder. Lecker Bier, Widderreiten und ein Eventboss in den Schwarzfelstiefen. Er wurde angepasst auf Level 80 und droppt wie gehabt markenequivalente Schmuckstücke – jetzt für Level 80 :-)

Gestern droppte auch 2x der Braufestwidder – hat Blizzard da was an der Häufigkeit der Mounts gedreht? Mit Guldraen versuche ich das Meta-Achivement zu erreichen, die anderen Chars bekommen halt die Schmuckstücke.

Mehr Infos gibt es hier.


Piratentag


Am 19.09. war Piratentag. Es gab einen Erfolg zu holen und man wurde in einen Piraten verwandelt. Dieses Event ist auf jeden Fall noch ausbaufähig :-)

Calvinus ist 80

So, mein Mage ist jetzt am Levelcap angekommen. Mal kurz auf Wowhead nachgeschaut: Level 30 am 08.06.09, Level 60 am 07.07.09, Level 70 am 17.07.09 und pünktlich Ende 08.09 Level 80. Viel geholfen beim Leveln haben mir die Heirloom-Schultern und Brust mit je +10% Exp sowie der Foliant des Kaltwetterfluges, den Calvinus mit 73 bekommen hat.

Dank PDC und eines freundlichen Schamanen (hi Garien) bin ich jetzt schon fast zur Hälfte lila ausgestattet, für Kette, Ring und Gemming sind meine Cooldowns für Titanstahlbarren und Edelstein-Transmutationen jetzt immer aktiv.

Berufetechnisch ist Calvinus auch schon am Cap, MOLL-E , der Wurmlochgenerator und Jeeves sind gebaut und funktionieren wunderbar.

Calvinus fährt als Gnom ja voll auf Technologie ab (deshalb auch Engineering als Beruf). Deshalb kommen bei ihm auch nur hochwertige mechanische Mounts in den Stall. Mit einem Turboschreiter und einer Steuerung für eine turbogetriebene Flugmaschine ist er bestens ausgerüstet.

PS: Ach ja, das hier ist mein 200. Post :-)

Schneller zulianischer Tiger

Ich gehe jetzt einmal die Woche mit einem Schamanenkollegen (hi Garien) nach Zul Gurub. Just for Fun, es gibt dort Ruf, 2 seltene Mounts und ein Pet zu farmen. Und man ist relativ schnell durch – 2 80er Schamanen pflügen sich durch ZG wie geschnitten Brot. Und wir hatten das Dropglück bei Thekal – es droppte ein Schneller Zulianische Tiger. Bei Wowhead ist der mit 0.2% gelistet. Ist jetzt meiner *freu*. Fehlt nur noch das Raptor-Mount und das Raptor-Pet.