Archives for Items category

Es geht vorwärts…

… mit unserem Kara-Raid. Am Freitag war ich mit Guldraen beim Gildenraid wieder dabei. Man merkt jetzt so langsam, wie sich alles einspielt. Jeder kennt die Trash- und Bossstrategien und es wird auf den Raidleader gehört :-) . Wir sind in 3 Stunden bis einschließlich Kurator gekommen. Das ist zwar nicht superschnell, aber für einen Kara-Raid, der zum 4. oder 5. Mal stattfindet, schon ordentlich. Wenn ich daran denke, daß wir am Anfang schon häufig bei den Stallpferden gewiped sind :-) . Und die Ausrüstung wird ja auch mit jedem Run besser. Apropos Ausrüstung: Pfote des großen bösen Wolfes, Handschuhe des gefallenen Champions und fürs Resto-Outfit die Zentrierungshandschuhe. Damit hat auch Guldraen seine beiden T4-Teile aus Kara im Gepäck.

Nach dem Kara-Run hatte ich noch etwas Zeit und bin dann noch Dampfkammer (heroisch) gegangen. Ruf farmen. Ich stehe da jetzt bei 16485/21000. Das sind noch 3-4 Runs. Am Ende gab es noch ein Urnether und Kalithreshs Dreizack für die Quest Die Prüfung der Naaru: Stärke.

Haliskan Outfit Olè!

Gestern abend habe ich noch mit einem Gildenmitglied (tnx, Garien) die Quest Netter Hut… in HDZ 1 erledigt. Ich hatte es schon mal solo versucht, war aber knapp gescheitert. Mit zwei Mann auf normaler Stufe kein Problem. Dafür gab es einen netten Hut. Die Rezepte für Brust, Beine und Füße gibt es bei der Eingebildeten Modeschöpferin am Dampfdruckpier. Ebenso die Zutaten zum Schneidern. Den Magiestoff habe ich mir noch schnell bei den Ogern in Tanaris besorgt und die zwei Leder für die Schuhe hatte einer meiner Banktwinks noch auf Lager.

Olè! Jetzt muß ich nur noch eine Gruppe finden für HDZ 1 heroisch, da droppt Don Carlos dann noch seinen berühmten Hut :-) .

Ehrfürchtig beim Violetten Auge

Freitag Abend – Kara Abend. Eigentlich wollte ich mit der Gilde und der Hexe gehen, war aber leider 10min zu spät online, sodas der Raid schon voll war. Ich habe dann auf Guldraen umgeloggt und auch gleich eine Kara-Gruppe gefunden, die einen DD ab dem Kurator gesucht hat. Kurz nach Aran war ich dann ehrfürchtig beim Violetten Auge und habe endlich Nalikos Rache gegen Violettes Siegel des meisterlichen Auftragsmörders tauschen können. Ich hatte die ganze Zeit über die Heilerversion des Siegels, deshalb konnte ich es als Verstärker nicht so recht benutzen. Mit ehrfürchtig kann man es aber vor Karazhan gegen einen Obolus von 75 Gold umtauschen. Wenn ich irgendwann wieder Resto skille, könnte ich mir so wieder das Heilersiegel holen.

Knurris Eimer


Gestern stand wieder die Kroko-Angelquest auf dem Programm. Nachdem Hexensofie vor 10 Tagen schon Schnapps Eimer und Guldraen vor 17 Tagen Zähnchens Eimer bekommen hatte, war heute Knurris Eimer im Questloot.

P.S. Ich brauch unbedingt größere Taschen, meine Bank ist rappelvoll (und ich trenne mich so schlecht von irgendwelchen Dingen).

Köstlicher Schokoladenkuchen


Lecker, lecker, Schokoladenkuchen. Ich glaub, die Hexe hat jetzt alle Rezepte aus den Kochquests zusammen.

Schnapps Eimer

Nein, das hat nichts mit Alkohol zu tun. Aber die kleine Hexe hat gestern auch so einen kleinen Babykroko bekommen – juhu. Übrigens die Übersetzungen sind etwas komisch, im Original heisst das Teil Chuck’s Bucket – gibt es dann auch einen Schnapp Norris? Anscheinend ist er dann auch Angler :-)

Noch was Lustiges aus den Kommentaren auf wowhead: You don’t collect Chuck, Chuck collects you.

Oh, hab ich grad noch im Screenshot gefunden, gestern völlig übersehen – eine Schattenperle war auch noch im Sack. Da wird sich Guldraen als Juwelier freuen :-)

Wettergegerbter Angelhut

Letztens hab ich mich ja noch gefragt, wann ich endlich meine Angelausrüstung verbessern kann. Die Hexe hat jetzt den Hut. Der ist nett – keine Angelköder mehr mitschleppen. Hab ihn gleich ins Fishing-Set eingebaut.

Zähnchens Eimer

Da wir grade bei NonCombat-Pets sind – Guldraen hat gestern abend noch die tägliche Angelquest gemacht. Nach langer Zeit war wieder mal etwas Blaues im Sack – Zähnchens Eimer.
Zähnchens Eimer
Knuffig. Die gleiche Quests hat die Hexe auch noch gemacht. Sie hatte leider kein Glück. Ich bin mal gespannt, wann ich endlich den Angelhut oder den Anderen Ring bekomme.

Sonnenwend-Fest 2008

Das diesjährige Sonnenwend-Fest war ein voller Erfolg. Die Hexe hat die Kohlenpfanne, Guldraen hat das Sonnenwend-Set zum Tanzen und Mutzli hat das NonCombat-Pet. Ich war zum ersten Mal in den Geisterlanden und dem Immersangwald, habe sogar einige neue Flugpunkte mit meinen 70ern entdeckt und insgesamt ca 1400 Gold eingenommen. Nicht schlecht für 1,5 Wochen. Dann bis zum nächsten Jahr.

Dailies, Rezeptverkäufe im AH und das Sonnenwend-Fest – der Goldstrom reisst nicht ab. Mit einem Schnellen Blauen Greifen hat jetzt auch Guldraen als letzter 70er das Epic-Flugmount bekommen. Ab jetzt gibt es keine Speedprobleme mehr :-)