Archives for Ding category

Mutzliputzli ist 80



Der Char, mit dem alles begann, ist endlich 80. Im Dezember 2005 geboren und lange Zeit mein einziger Char, hat es 48 Tage, 18 Stunden und 55 Minuten gebraucht. Er wird immer mein Main bleiben, weil ich in der Gilde auch OOC mit Mutz oder Mutzli angesprochen werde. Jetzt wird noch das Equipment verbessert – Tanks werden ja immer gesucht :-) .

Guldraen ist 80

Juhu, mein erster Char ist 80. Dabei habe ich doch von den Quests her nur Fjord, Tundra, Öde, Hügel und halb Zul’Drak durchquert. Jetzt gibts wieder massig Geld bei Questabgabe. Ich habe erst mal wieder auf Resto geskillt, um mich an die neue Spielweise zu gewöhnen. Jetzt muß das Equipment noch verbessert werden – aber das ist ja nur eine Frage der Zeit :-) .

Mamsell ist 60

Witzigerweise mit derselben Questabgabe, mit der auch Hexensofie das alte Levelcap erreicht hat. 8 Tage, 22 Stunden und 46 Minuten hat es gedauert. Ab jetzt wird nur noch in der Scherbenwelt gelevelt, alle anderen Quests (bis auf Ony-Pre) hab ich erst mal abgebrochen.

Bereit für die Scherbenwelt


Gestern abend ist Mamsell 58 geworden. Eine erste Stippvisite in der Ehrenfeste hat sie schon gemacht, um den Kürschnerei- und Lederverarbeitungslehrer aufzusuchen. Ich werde mal schauen, wie sie die Mobs auf der HFH mit dem derzeitigen Ausrüstungsstand zurechtkommt, vielleicht levelt sie noch bis 60 in der alten Welt. Mal sehen.

Ehrfürchtig beim Konsortium

Drei Abende Zaxxis-Insignien farmen und es war vollbracht. Guldraen ist jetzt auch ehrfürchtig beim Konsortium. Der Grund war das Rezept für den Unerbittlicher Erdsturmdiamant. Den hab ich auch schon ins Equipment eingebaut :-)

Danach war ich noch in Karazhan und habe vom Prinzen noch den Enthaupter bekommen. Ich glaub, ich schmeiß mal aus der Bank meine alten blauen Waffen weg :-)

Guldraen – mit einem Crit zur 70


So, mein erster 70er ist fertig. Nach 15 Tagen und 3 Stunden Spielzeit hat Gul beim Ogerfarmen Level 70 erreicht. Noch dazu mit einem Blitzschlag-Crit. Geboren wurde Gul am 18.01.07, ich habe also knapp 5 Monate von 1-70 benötigt.

Mit dem Questen in Nagrand bin ich so gut wie fertig (nur noch Gruppenquests). In den kommenden drei Zonen gibt es jetzt Gold statt Erfahrung, das ist gut, denn Epic-Landmount und Flugmount müssen noch finanziert werden.

Ich werde als nächstes solange Oger farmen, bis ich beim Konsortium wohlwollend bin (3 neue Juwelenschleifer-Vorlagen!) und dann in den Schergrat weiterziehen.

Ding 69 und das Glühwürmchen

In den letzten Tagen habe ich (Gul) unendliche Runden in den Zangarmarschen gedreht und knapp 1000 Sumpflichtschwärmer gen Himmel geschickt. Ich bin nämlich auf der Jagd nach einem Gefangenen Glühwürmchen. Das ist ein sehr seltener Drop und dementsprechend wertvoll. Hab aber noch keins bekommen :-( , aber irgendwann dingte es 69 :-) . Nachdem mir vor lauter Rundendrehen schon schwindelig geworden war, hab ich in Nagrand noch ein wenig weitergequestet und meinen Ruf bei den Kurenai und dem Konsortium gesteigert. Ein Instanzausflug in die Sklavenunterkünfte war nicht so toll (beim ersten Boss gewiped und dann war es schon spät), war aber eh eine PUG und somit mehr zum Kennenlernen der Instanz.

Ding 68

Das geht ja Schlag auf Schlag. Am Freitag war ich (Gul) mit meiner Gilde im Tiefensumpf, dank der 4 70er waren wir auch recht schnell durch. Zwei Dungeon-Quests erledigt und noch Fangzähne der Schattenmutter bekommen. Ansonsten habe ich meine Quests in Nagrand weiter verfolgt. Die Sammelquest-Linie konnte ich mit Hilfe eines Gildenmitglieds schnell erledigen und irgendwann war ich dann 68 :-) .

Einen kleine Optimierungsmöglichkeit ist mir erst später aufgefallen. Die Obsidiankriegsperlen, die die Oger in Nagrand droppen, können zum Rufaufbau bei den Kurenai und dem Konsortium abgegeben werden, wobei bei mir die entsprechende Quest für das Konsortium noch nicht freigeschaltet ist. Ich hab also meine ganzen Perlen bei den Kurenai abgeben. Bei der Durchsicht der Rufbelohnungen habe ich festgestellt, das für mich als Juwelenschleifer das Konsortium interessanter ist. Also werde ich jetzt die Perlen erst mal für diese Fraktion aufheben.


So lang hats gedauert.

Ding 60


Es ist vollbracht. Mein Krieger hat die 60 erreicht. Es gibt aber noch viel zu tun – Instanzen, Ruf verbessern, Ausrüstung optimieren….. Und irgendwann in diesem Jahr steht auch noch Burning Crusade an.