Ding 69 und das Glühwürmchen

In den letzten Tagen habe ich (Gul) unendliche Runden in den Zangarmarschen gedreht und knapp 1000 Sumpflichtschwärmer gen Himmel geschickt. Ich bin nämlich auf der Jagd nach einem Gefangenen Glühwürmchen. Das ist ein sehr seltener Drop und dementsprechend wertvoll. Hab aber noch keins bekommen :-( , aber irgendwann dingte es 69 :-) . Nachdem mir vor lauter Rundendrehen schon schwindelig geworden war, hab ich in Nagrand noch ein wenig weitergequestet und meinen Ruf bei den Kurenai und dem Konsortium gesteigert. Ein Instanzausflug in die Sklavenunterkünfte war nicht so toll (beim ersten Boss gewiped und dann war es schon spät), war aber eh eine PUG und somit mehr zum Kennenlernen der Instanz.

1 Comment so far »

  1. by Gefangenes Glühwürmchen | mutzliputzli @ ysera, on July 13 2009 @ 15:12

     

    [...] noch: “Ja die droppen ein Pet” und “Sehr minimale Dropchange – Guldraen hat über 1500 Kills gebraucht, um sich eines zu erfarmen.” Nach 3 Frostblitzen sehe ich den Loot – und was [...]

Comment RSS · TrackBack URI

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: